Die WSS-Mandantenveranstaltung fand in diesem Jahr zum ersten Mal auf dem Areal der Kunststiftung Hauser statt. Die etwa 120 Gäste erwartete ein abwechslungsreiches Programm. Den Anfang machte eine interessante Führung durch den Skulpturenpark sowie weitere Bereiche der ehemaligen Wirkungsstätte des Künstlers Erich Hauser.

Im Anschluss stand neben vielseitigen steuerlichen Beiträgen der AKTIV BERATER der Vortrag des Gast-Referenten Hans-Joachim Hahn – Autor und Dozent im Fachgebiet Wirtschaftsethik – im Mittelpunkt des Abends. Sein Thema: „Erfolgsfaktor Werte – starke Werte, starke Menschen, starke Unternehmen.“

Das Hauptaugenmerk Hahns lag dabei auf der christlichen, insbesondere der protestantischen Ethik, die sich nach der Reformation (1517-1648) im westlichen Kulturkreis ausbreitete, das soziale Miteinander veränderte und, den Einzelnen in die Pflicht nehmend, zu einem wirtschaftlichen Erfolgsfaktor wurde. Er machte deutlich, dass gerade in der Wirtschaftswelt von heute, Werte Orientierung geben und wichtige Basis für persönliches, wie unternehmerisches Handeln sind.

Ein gemeinsamer Imbiss in der ehemaligen Werkstatthalle Hausers bildete im Anschluss den Rahmen für ein gemütliches Miteinander und interessante Gespräche.

Zurück