Transaktionsberatung

Ihre Ziele im Blick.

Wir unterstützen Sie beim gesamten, komplexen Prozess eines Unternehmenskaufs bzw. -verkaufs, beantworten wichtige steuerliche Fragen und beraten bei der geeigneten Transaktionsfinanzierung. Darüber hinaus klären wir mit Kooperationspartnern die rechtlichen Fragestellungen und führen Bewertungen zur Kaufpreisfindung sowie Unternehmensprüfungen (Due Diligence) durch. Dabei behalten wir stets Ihr Transaktionsziel im Blick und koordinieren alle Beteiligten. So schaffen wir für Sie spürbare Mehrwerte.

 

M&A

Immer in Bewegung.

Die Anlässe für den Verkauf oder Kauf von Unternehmen sind vielfältig. Zum Beispiel wenn ein Zukauf geplant ist, sich der Gesellschafterkreis ändert oder das Familienunternehmen oder Teile davon verkauft werden sollen. In der Phase des Unternehmenswachstums sind es vor allem Transaktionsprozesse und Bewertungsfragen, die gesteuert werden müssen.

 

Wir beraten und begleiten Sie in den wesentlichen Entscheidungssituationen:


  • Wie finden Sie das geeignete Kaufobjekt bzw. als Verkäufer den passenden Käufer?
  • Welcher Kaufpreis ist angemessen?
  • Was ist Ihr Unternehmen wert und woran erkennen Sie den richtigen Zeitpunkt für eine Transaktion?
  • Wie läuft der Kauf- und Verkaufsprozess ab?
  • Wie kann der Wert durch professionelle Vorbereitung und Verhandlungen in einen optimalen Kaufpreis gemünzt werden?
  • Wie finden Sie auch international den richtigen Käufer oder das richtige Unternehmen als Zukauf?
  • Wie sieht der Businessplan aus, der für den Kauf / Verkauf erstellt werden muss?
  • Wie kann die Finanzierung des Zukaufs geregelt werden?
  • Wie kann die Transaktion steuerlich optimal gestaltet werden?
  • Welche rechtlichen Risiken sind mit dem Zukauf verbunden?
  • Wie wird der Kaufvertrag ausgestaltet?

*Hinweis: Da wir keine juristische originäre Beratung in der rechtlichen Strukturierung vornehmen dürfen, erfolgt die Rechtsberatung bei Vertragsgestaltungen im Rahmen unserer Kooperation mit renommierten Wirtschaftsanwälten.

 

 

Prüfungs- und Bewertungsleistung

Auf Herz und Nieren geprüft.

Die gesetzliche oder freiwillige Prüfung von Jahresabschlüssen ist komplex und fordert sowohl den Prüfer als auch dem geprüftem Unternehmen viel ab. Mit unserem Verständnis für die Struktur von inhabergeführten Familienunternehmen garantieren wir Ihnen eine, der Größe und Komplexität Ihres Unternehmens Rechnung tragende Prüfungsdurchführung. Damit unterstützen wir Sie nicht nur bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften - unsere Erkenntnisse bieten für Sie häufig auch wertvolle Ansatzpunkte für die Weiterentwicklung Ihres Unternehmens.

Weitere spezifische Prüfungsanlässe ergeben sich aus den unterschiedlichsten unternehmerischen Situationen heraus:

  • Prüferische Durchsicht von Jahres-, Konzern- und Zwischenabschlüssen
  • Prüfung von Planungsrechnungen und Unternehmensbewertungen – natürlich inklusive eines komprimierten und verständlichen Berichts
  • Prüfungen beim Abschluss eines Beherrschungs- und Ergebnisabführungsvertrages (§ 293 Abs. 1 AktG)
  • Verschmelzungsprüfungen (§ 9 UmwG)
  • Gründungsprüfung (§ 33 AktG)
  • Kapitalerhöhung mit Sacheinlagen (§ 183 Abs. 3 AktG)

 

 

Bewertungs- und Analyseanlässe können durch gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen, veränderte steuerliche Rahmenbedingungen, Gesellschafterwechsel, den Kauf oder Verkauf von Vermögenswerten, Nutzungsüberlassungen oder bei Streitigkeiten relevant werden.

Neben der Ermittlung von Unternehmenswerten bei Kauf- und Verkaufsanlässen erbringen wir auch spezifische Bewertungsleistungen und Analysen:

  • Bewertung von Sacheinlagen in Gesellschaften und Einzelunternehmen
  • Wertverhältnisse bei Joint Ventures
  • Bewertung bei konzerninternen Restrukturierungen
  • Ermittlung von angemessenen Verrechnungspreisen
  • Bewertung in Erbschafts- und Schenkungsfällen, z. B. im Rahmen von Nachfolgeplanungen
  • Werthaltigkeit von Beteiligungen in der Bilanz
  • Erstellung und Prüfung von Sonderbilanzen (Auseinandersetzungs-, Liquidations-, Insolvenz-, Sanierungs- und Umwandlungsbilanzen)

 

 

 

Internationale Transaktionsberatung

Über die Grenzen hinaus.

Internationale Aspekte und grenzüberschreitende Transaktionen haben großen Einfluss auf die betriebswirtschaftliche und steuerliche Situation eines Unternehmens. Sowohl bei der Inbound- (Inlandsinvestitionen durch Ausländer) als auch bei der Outbound-Steuerplanung (Investitionen von Inländern im Ausland) sind unterschiedliche Wirtschafts-, Rechts- und Steuersysteme miteinander zu verzahnen.

Dabei sind wir Ihr Berater für alle Fragen rund um:

  • Anwendung von deutschem Außensteuergesetz und Doppelbesteuerungsabkommen
  • Überprüfung, Gestaltung und Optimierung interner Verrechnungspreise für grenzüberschreitenden Material- und Warenverkehr, für Dienstleistungen, Rechte und Darlehensverhältnisse
  • Steuerliche Konsequenzen bei Sitzverlegung
effect-apollo
 

Treuhand

Zu treuen Händen.

Unsere innere Überzeugung und die strengen Berufsregeln für Wirtschaftsprüfer gewährleisten, dass wir die uns anvertrauten Vermögenswerte und Rechtsinteressen uneigennützig für Sie wahrnehmen.

Zu den speziellen treuhänderischen Tätigkeiten gehören u.a.:

effect-apollo
 

Haben Sie Fragen?

Dirk Lachenmaier - Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

WSS AKTIV BERATEN
Transaktionsberatung

Tel. 0741/17414-0